Messung mit mylife Unio

Hoher Messkomfort

Teststreifen herausnehmen

Teststreifen herausnehmen

Den großen und stabilen Teststreifen aus der Test­streifendose entnehmen und diese wieder verschließen.

Teststreifen einlegen

Teststreifen einlegen

Das Gerät schaltet sich automatisch an und liest den Streifencode selbständig ein (Autocoding).

Extracting blood

Blutgewinnung

Sicherheitsknopf festhalten und sanft gegen die Fingerspitze drücken. Präzises und schmerzarmes Einstechen durch automatische Lade- und Auslösefunktion.

Blut auftragen

Blut auftragen

Das Blut von oben auf den Teststreifen auftragen. Der Einführkanal saugt die Blutprobe automatisch auf; das Probenfenster am Teststreifen zeigt den Füllstand an.

Messwert ablesen

Messwert ablesen

Den Messwert vom LCD-Display ablesen und ggf. die Marker auswählen.

Teststreifenentnahme ohne Blutkontakt

Teststreifenentnahme ohne Blutkontakt

Nehmen Sie den Teststreifen aus dem Messgerät und entsorgen Sie ihn.

Das sagen mylife Unio-Tester

Die Bewertung der Benutzerfreundlichkeit erfolgte durch 85 Anwender nach einer zweiwöchigen Testphase mit mylife Unio. Die Anwender waren mit der Benutzerfreundlichkeit von mylife Unio zufrieden und gaben insgesamt eine positive Bewertung ab, das Gerät wurde als benutzerfreundlich und einfach zu bedienen beurteilt.1

Messung direkt aus dem mylife SmartCase

Einfach und diskret in jeder Situation

Mit dem innovativen "On-the-go"-Konzept geht mylife Unio einen Schritt weiter. Sie erleben schnelle und diskrete Messungen direkt aus dem mylife SmartCase, das als Zubehör erhältlich ist. Die einzelnen Komponenten müssen für die Blutzuckermessung nicht herausgenommen werden.

Mit dem mylife SmartCase sind Blutzuckerkontrollen so einfach, dass sie auch unterwegs schnell und diskret durchgeführt werden können. mylife Unio ist der praktische und kompakte Begleiter im Alltag und garantiert Ihnen absolute Diskretion – wo immer Sie gerade sind.

  • Kompakte Integration aller Komponenten
  • Diskretes und unauffälliges Erscheinungsbild
  • Fach für Ersatzlanzetten
  • Einfache Entsorgung benutzter Teststreifen

1 SKUP Scandinavian evaluation of laboratory equipment for primary health care. Report from the evaluation SKUP/2013/100, www.skup.nu.